Aktuelles

Turngauevent Welzheim

10 Jungs vom TSV nahmen am Turngauevent teil, welches dieses Jahr vom TSF Welzheim ausgerichtet wurde. Dabei wurden  folgende Ergebnisse in einem Geräteturn-Dreikampf erzielt:

  • Tobias Heinz 2. Platz AK 8 Jahre, 23,20 Punkte
  • Julian Nguyen 2. Platz AK 9 Jahre, 17,8 P.
  • Maximilian Scholz 1. Platz AK 10 Jahre, 26,55 P.
  • Maxime Sébille 2. Platz AK 10, 20,50 P.
  • Philip Nguyen 4. Platz AK 10, 19,60 P.
  • Josua Fauth 2. Platz AK 11, 23,05 P.
  • David Merkes 4. Platz AK 11 21,30 P.
  • Felix Müller 1. Platz AK 13, 27,55 P.
  • Finn Eisemann 2. Platz AK 13, 25,2 P.
  • Benedict Krug 1. Platz AK 14, 28,00P.

 

Beim folgenden Teamwettbewerb erreichten wir nur einen 15. Platz von 23 gemeldeten Vereinen, hatten aber jede Menge Spass dabei.



Aufstieg in die Kreisliga A1

Nach zwei sensationellen Relegationsspielen darf sich unsere 1. Mannschaft ab sofort Aufsteiger nennen!

Durch die Vizemeisterschaft der Saison 2018/19 in der Kreisliga B1 durften die Fußballer an der diesjährigen Relegationsrunde teilnehmen. Im ersten Spiel gegen den Vizemeister der Kreisliga B3, SV Remshalden II, gewann man ein intensives und von Spannung geprägtes Spiel am Ende verdient mit 4:2. Das frühe 1:0 durch Simon Hamm in der zweiten Minute setzte den Gegner schnell unter Druck. Mitte der ersten Hälfte fiel durch Lars Stoll das zweite Tor, ehe man kurz vor der Halbzeit den 2:1-Gegentreffer hinnehmen musste. Die zweite Halbzeit lieferte Chancen auf beiden Seiten. Ein direkt verwandelter Freistoß durch Patrick Widmaier brachte uns dem Sieg wieder ein Stück näher, doch der 3:2-Anschluß durch den SV Remshalden ließ nicht lange auf sich warten. Beide Mannschaften legten nun alles hinein, doch am Ende fiel der 4:2-Endstand durch ein Eigentor eines Remshaldener Verteidigers.

Eine Woche später kam es dann in Höfen-Baach zum alles entscheidenden Spiel gegen den TV Oeffingen II aus der Kreisliga A1. Der Gegner, der mit einigen Spielern aus der Landesliga in der Startelf antrat, wurde kalt überrascht. Wie schon im Vorspiel fiel nach 46 Sekunden das 1:0 durch Simon Hamm. Daraufhin wurden einige gute Chancen durch unsere Mannschaft erarbeitet, jedoch nichts zählbares. Oeffingen fand immer besser ins Spiel und erzielte folgerichtig den 1:1-Ausgleich in der 17. Spielminute. Unsere Mannschaft konnte daraufhin mit einigen Kontern und Bällen in die freien Räume ein wenig für Entlastung sorgen und erhöhte in einer starken Phase des Gegners durch Lars Stoll auf den 2:1-Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit ließen unsere Spieler den Ball gut laufen und verhinderten somit, dass Oeffingen ins Spiel fand. Nach 54 Minuten war es wieder Lars Stoll, der für das 3:1 sorgte. Dies war, trotz weiter zahlreicher hochkarätiger Chancen auf unserer Seite, auch der verdiente Endstand und somit der Aufstieg in die Kreisliga A1.



BLEIB FAIR-Monatssieger

Unglaublich fair: Lars Stoll ist unser BLEIB FAIR-Monatssieger im März. Es gehört Einiges dazu, den Schiedsrichter auf ein zu Unrecht gegebenes Tor hinzuweisen. Beim Stand von 0:1 beim Spiel Erster gegen Zweiter wird der eine oder andere Mitspieler schwer geschluckt haben. Grund genug für Fairplay-Botschafter Marco Fritz, den mutigen Lars Stoll im Kreis seiner Mannschaft zu ehren.

Gemeinsam mit smart kürt der Württembergische Fuߟballverband jeden Monat einen BLEIB FAIR-Sieger. Der 22-Jährige Lars Stoll hatte sich im  Spitzenspiel der Kreisliga B1 Rems-Murr gegen Verfolger POES Anagennisis Schorndorf vorbildlich verhalten. In der 75. Minute beim Stand von 0:1 kam der Ball per Flanke in den Strafraum und Stoll köpft den Ball zum Ausgleich ins Tor – so sah es zumindest für seine Mitspieler, Zuschauer und den Schiedsrichter aus. Der vermeintliche Torschütze wies jedoch den Unparteiischen direkt auf die Fehlentscheidung hin und erklärte, dass er den Ball mit der Hand ins Tor gebracht hatte.

Das Fairplay wurde belohnt – nur fünf Minuten später erzielte der Student ein reguläres Tor zum Ausgleich und das Spiel endete mit 1:1. Für Lars Stoll waren es besonders emotionale Minuten: „Natürlich zählt in so einem wichtigen Spiel jeder Punkt, aber ich will nachts auch noch schlafen können. Jeder sollte es genauso machen, Fairplay zählt einfach mehr.“

FIFA-Schiedsrichter Marco Fritz (SV Breuningsweiler) bedankte sich in der letzten Woche bei Stoll für sein faires Verhalten: „Eine wirklich coole Aktion! Das war ein absolut vorbildliches Verhalten von Lars – ganz ohne Videobeweis.“ Fritz überreichte dem Schorndorfer eine Urkunde, einen DFB-Shop-Gutschein und für die gesamte Mannschaft gab es einen Satz BLEIB FAIR-Trikots von adidas. Wie geht es für den Torjäger weiter? Lars Stoll darf jetzt ein Wochenende smart fahren und mit einer Begleitung ein VfB-Heimspiel seiner Wahl besuchen. Alle Monatssieger nehmen zum Ende der Saison an der Wahl zum BLEIB FAIR-Jahressieger teil. Der Gewinner erhält einen smart seiner Wahl zur freien Nutzung für ein ganzes Jahr.

Hier finden Sie ein Video der Ehrung.



Sommerferien-Sportcamp

Vom 29. Juli bis 09. August findet beim TSV Miedelsbach anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums zum ersten Mal das Sommerferien-Sportcamp statt. Für jeweils eine Woche ist bei Bewegung, Sport, Spiel und Spaß in und um die Tannbachhalle Miedelsbach für jedes Kind im Alter zwischen 6 und 11 etwas dabei. Die Anmeldung hierfür ist wochenweise möglich, zudem besteht die Auswahl zwischen einer Halb- oder Ganztagsbetreuung während der Sportwoche. Anmeldungen sind ab sofort über den unten aufgeführten Flyer schriftlich möglich. Weitere Flyer werden in den einzelnen Sportgruppen verteilt.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf dem Flyer, über die Geschäftsstelle oder per Mail an info@tsv-miedelsbach.de.

Den Flyer finden Sie hier zum Download.

 



BW-Meisterschaft Einrad 2019

Auf den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Einrad Freestyle, welche vergangenes Wochenende in Appenweier stattfanden, konnte sich der TSV Miedelsbach mit seinen Einradwieseln 4 Baden-Württembergische Meistertitel sichern! Am Samstag begeisterte Annika Bischoff die Jury mit ihrer Kür „Raven“ und konnte sich über den verdienten 1. Platz und den Meistertitel bei den Einzelküren Expert sichern. Ihre Schwester Tamara Bischoff freute sich hier über die Bronzemedaillie. Gleiche Verteilung gab es bei den Paarküren: Auch hier erkämpften sich Annika Bischoff mit Jasmin Elbe den Meistertitel, Tamara und Aileen Widmaier landeten auf dem 3. Platz. Florian Brecht konnte sich vor Malte Adam den 2. Platz bei den Herren sichern. Sonntags erkämpften sich schließlich Aileen Widmaier, Tamara Bischoff, Jasmin Elbe und Annika Bischoff mit ihrer Kleingruppe „Australia“ den 1. Platz und den damit verbundenen Meistertitel bei den Kleingruppen 15+. Ebenfalls Baden-Württembergischer Meister ist die Kür „I love Honey“ in der Disziplin Kleingruppe U15 mit den Fahrern Clara Bühner, Florian Brecht, Marielle Klein, Jana Schiller, Florine Härer sowie Carla, Greta & Lilli Ellwanger geworden.

Keine Sportler des TSV sind ohne Medaillie nach Hause gefahren. Besonders erfolgreich waren zudem Greta Ellwanger (1. Platz EKU11), Marielle Klein und Samira El Zein (1. Und 2. Platz EK U13), Jana Schiller (3. Platz EK U15), Jasmin Elbe (2. EK 15+). Bei den Paarküren konnten Florian Brecht und Clara Bühner den 2. Platz in PK U11, Greta und Lilli Ellwanger den ersten und Carla Ellwanger mit Samira El Zain den 2. Platz in PK U13 erreichen. Bei den Paarküren U15 waren Marielle Klein mit Jana Schiller siegreich, Florine Härer mit Malte Adam wurden 3. Die nächste Meisterschaft ist die Württembergische Meisterschaft in Deisslingen, gefolgt von der Deutschen Meisterschaft im Mai in Schorndorf.



Volleyballturnier 2019

Am Samstag, 16.03.2019, fand das jährliche Volleyballturnier statt, ausgerichtet durch die Ballspielgruppe der Turnabteilung. Im Zeichen des 100-jährigen Bestehens des TSV Miedelsbach lieferten sich 8 örtliche Mannschaften spannende Spiele und hochklassige Ballwechsel. Im Endspiel konnten die Kicker beweisen, dass sie nicht nur mit dem Fußball, sondern auch mit dem Volleyball umzugehen vermögen. Verdienter Sieger wurden die Fußball Herren 1, die im Endspiel die AH in zwei Sätzen besiegten. Besonders hervorzuheben bleibt noch die sportliche Fairness und die tolle Kameradschaft zwischen allen Mannschaften. Wer jetzt Lust verspürt, sich sportlich zu betätigen, ist herzlich zu einem Schnupperabend am Montagabend eingeladen. Alle weiteren Informationen hierzu finden Sie hier auf der Homepage.



Pressekonferenz Bambini Aktive Fussball Targobank Auffrischprämie Werder Bremene Freundschaftsspiel

Jahreshauptversammlung 2019

Der TSV Miedelsbach lädt zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung am 05.04.2019 um 19:30 Uhr ins Vereinsheim ein. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Jahresbericht Vorstand
  4. Jahresberichte Abteilungen
  5. Kassenbericht
  6. Bericht Kassenprüfer
  7. Entlastungen
  8. Bestätigung neu gewählter Abteilungsleiter
  9. Wahlen
  10. Anträge
  11. Verschiedenes

Anträge können bis zum 29.03.2019 schriftlich mit Begründung beim Vorstand eingereicht werden.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.



Pressekonferenz Bambini Aktive Fussball Targobank Auffrischprämie Werder Bremene Freundschaftsspiel

Abteilungsversammlung Fußball

Am 12.03.2019 findet um 18 Uhr die diesjährige Abteilunsgversammlung im Vereinsheim statt. Hierzu sind alle Mitglieder und Interessierte eingeladen. Folgende Tagesordnungspunkte werden behandelt:

  1. Begrüßung
  2. Bericht Jugend
  3. Bericht AH
  4. Bericht Aktive
  5. Bericht Kasse
  6. Entlastungen
  7. Wahlen
  8. Antrag zur Beitragserhöhung
  9. Weitere Anträge
  10. Sonstiges

Anträge können bis zum 08.03.2019 schriftlich bei Simon Blessing, Breiteweg 11, 73653 Rudersberg eingereicht werden.



Pressekonferenz Bambini Aktive Fussball Targobank Auffrischprämie Werder Bremene Freundschaftsspiel

Abteilungsversammlung Turnen

Am Donnerstag, den 14.03.2019 um 19:30 Uhr, findet die diesjährige Abteilungsversammlung der Abteilung Turnen im TSV-Vereinsheim statt. Alle Mitglieder und Interessierten sind hierzu herzlichst eingeladen.

Tagungspunkte sind:

  1. Bericht der Abteilungsleitung
  2. Berichte mit Rückblick der einzelnen Gruppen
  3. Kassenbericht 2018
  4. Haushaltjahresplanung 2019
  5. Wahlen
  6. Anpassung Ü-Leiterstundensatz
  7. Festsetzung Abteilungsbeitrag
  8. Anträge
  9. Bekanntgaben / Termine
  10. Verschiedenes

Anträge können bis zum 07.03.2019 schriftlich bei Lothar Helber, Schwalbenweg 2, Miedelsbach eingereicht oder in den Briefkasten im Flur der Tannbachhalle eingeworfen werden.



Hallenturnier Affalterbach

Unsere AH-Fußballer belegen wieder einen hervorragenden 2. Platz beim stark besetzten Hallenturnier in Affalterbach. Konnten wir das Finale noch im Jahre 2018 gegen den gleichen Gegner TV Aldingen gewinnen, drehte nun die Mannschaft aus Aldingen diesmal den Spieß um und gewann ein hart umkämpftes Finale äußerst knapp.

Es spielten diesmal: Frank Tomschi, Robert Kristo, Michael Klusak, Steffen Rösch, Silvio Battini, Tobias Erlenbusch, Udo Veith, Frank Sigle, Sven Schaal, Betreuer: Salvatore Pagano

Wir haben nun in Affalterbach eine komplette Medailiensammlung:

Jahr 2017 => 3. Platz

Jahr 2018 => 1. Platz

Jahr 2019 => 2. Platz

 

Hier die Ergebnisse und Torschützen:

TSV – TV Aldingen                      3:0   Tore: Schaal, Erlenbusch, Sigle

TSV – FC Oberrot                        4:0   Tore: Schaal, Erlenbusch, Rösch, Kristo

TSV – TSV Leutenbach             1:0   Tor:Klusak

TSV – GSV Erdmannhausen  0:1

Halbfinale:

TSV – TSV Schwaikheim          2:1   Tore: Sigle (2)

Finale:

TSV – TV Aldingen                      0:2