Einrad

Allgemeines

 

Wir sind schnell, wir sind flink – weil wir die Einradwiesel sind. Ob auf Schotter oder Kiesel – Einradwiesel!

Seit 2006 fahren die Wiesel auf nur einem Rad und trainieren zur Zeit mit ca. 60 Kindern im Alter von 5 – 18 Jahren.

Unsere Motivation:

Einrad fahren macht Spaß, bietet durch das Erlernen von Tricks und die Teilnahme an Prüfungen und Wettkämpfen jede Menge Herausforderungen.

Einrad fahren ist gesund, es unterstützt eine aufrechte Körperhaltung, trainiert den Gleichgewichtssinn, steigert die Kondition sowie die Fitness und verbessert die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit.

Einrad fahren fördert die soziale Kompetenz, den Teamgeist und schult auch den Umgang mit Misserfolgen und Niederlagen.

Abteilungsleitung

Desirée Bischoff
Tel.: 0 71 81 / 25 89 84

Schriftführerin

Tamara Bischoff

Trainingszeiten

Anfängergruppe

jeden Freitag von 14:30 – 15:45 Uhr (Tannbachhalle)

Fortgeschrittenengruppe

jeden Freitag von 15:45 – 17:00 Uhr (Tannbachhalle)

Wettkampfgruppe Expert / Erwachsene

jeden Freitag von 17:00 -18:30 Uhr (Tannbachhalle)

Wettkampfaufbaugruppe

jeden Dienstag von 16:00 – 17:00 Uhr (Tannbachhalle)

Wettkampfgruppe Expert

jeden Dienstag von 19:15 – 20:15 Uhr (Tannbachhalle)

Wettkampf Expert / Einzel

jeden Montag von 16:00 – 17:00 Uhr (Tannbachhalle)

Wir trainieren Einrad nach dem Regelwerk der IUF (International Unicycling Federation). In der Anfängergruppe lernen wir das freie Aufsteigen, üben Kreise, Achter und Einbein, fahren über eine Rampe und verbessern die Sicherheit auf dem Einrad bei Spielen und beim Fahren mit Musik. Es werden hier auch schon Küren für Auftritte einstudiert.In der Fortgeschrittenengruppe üben wir schwierigere Tricks, wie Wheelwalk, 90°-Drehung, verschiedene Aufstiege, Drag Seat, Rodeo, Formationsfahren und trainieren insbesondere für die Teilnahme an Wettkkämpfen, Skill-Level-Prüfungen und Showauftritten.

Nähere Infos zu unserer Abteilung Einrad über den Link: www.einradwiesel.de